MI 17.1. Tälligrat

Wer übers Wochenende nicht ins Urserental mitkommen kann, dem bietet sich am Mittwoch erneut die Gelegenheit! Da in den nördlichen Zentralschweizeralpen bis am nächsten Mittwoch keine nennenswerten Schneefälle prognostiziert sind, geht die Tour  von Realp auf den Tälligrat 2748m. (Auch der Süden scheint nicht wetterbegünstigt zu sein.)

Ausschreibung: Schöne Tour über 1210 Höhenmeter.
Entlang der alten Furkabahnlinie und über die Furkareuss nach Ober Chäseren. Durch ein Tälchen vorbei am Stelliboden auf den Gipfel des Tälligrat. (ca. 4.5 Std.)
 
Anforderungen: Skitechnisch leicht. (Wie immer bei guten Verhältnissen)
 
Ausrüstung: Kompl. Skitourenausrüstung mit LVS, Sonde und Schaufel inkl. Trinkflasche und Lunch.
 
Treffpunkt:  17. Januar 09.00 Uhr Bahnhofbuffet Realp
 
Gemeinsame Fahrten werden nach Möglichkeit organisiert.

Die Tour wird von Hans geleitet. Bei Fragen oder um dich anzumelden kannst du ihn direkt kontaktieren (munterrwegs.org > Kontakt/Anmeldung).

Die Tour wird ab 3 Teilnehmer durchgeführt. (Max. 8 Teilnehmer)

Preis: 100.- pro Person