Wie funktioniert MUNTERWEGS?

Ganz einfach!

  1. Tourendaten notieren.
  2. Eine Vorschau wird ca. eine Woche im Voraus per e-Mail verschickt.
  3. Tourenziel Mitte Woche auf der Website nachschauen.
  4. Anmelden, wenn dir die Tour zusagt.

Etwas ausführlicher:

  1. Die Tourendaten sind fest. An diesen Tagen wird garantiert* eine Tour durchgeführt. Beispiele aus den vergangenen Jahren für mögliche Touren finden sich unter 'Archiv'.
    * minimal drei Anmeldungen
  2. Die Tourenziele werden ca. eine Woche im Voraus grob festgelegt und auf der Website publiziert. Gewählt wird eine Tour bzw. Region, welche die besten Verhältnisse verspricht.
    Angemeldeten Benutzern erhalten diese Information per e-Mail zugeschickt.
  3. Zwei bis drei Tage vor der Tour wird auf der Website die Ausschreibung des Tourenziels publiziert. So können wir für die dann aktuellen Prognosen das beste Tourenziel wählen.
  4. Deine Anmeldung erfolgt via e-Mail und ist auch kurzfristig möglich.
  5. Wir bestätigen jede Anmeldung. Solltest du nichts von uns hören, kontaktiere uns bitte direkt!

Wir freuen uns, mit dir MUNTERWEGS zu sein!

Stefan Müller, Markus Brechbühl, Hans Burri

PS: Vgl. auch das MUNTERWEGS-Konzept.